Aktuelle Termine

Andachten in der Christuskirche Plaidt ab Sonntag, 17. Mai 2020

Christuskirche Plaidt

Ab Sonntag, 17. Mai 2020, ist es in der Christuskirche Plaidt wieder möglich, Gottesdienst zu feiern. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Plaidt hat ein „Schutzkonzept“ erarbeitet, das die Hygienevorgaben umsetzt und dem Infektionsschutz höchste Beachtung zukommen lässt. Demnach ist die Feier des Gottesdienstes in der gewohnten Form vorerst nicht möglich, so ist zum Beispiel die Teilnehmendenzahl stark begrenzt und auf Gemeindegesang muss verzichtet werden. Das Presbyterium bietet daher statt der üblichen Gottesdienstform neue Andachten an, die den Bedingungen angepasst sind. Sie haben einen schlichten, aber würdigen Charakter, mit Lesungen, Gedanken-Impulsen, Orgelmusik, auch können zum Beispiel Bildmeditationen (Projektion per Beamer) vorkommen. Da eine würdig-feierliche Form des Abendmahls nicht möglich ist, wird in evangelischer Freiheit vorerst auf die Feier des Abendmahles verzichtet.

Es finden zwei Andachten pro Sonntag statt, die jeweils inhaltsgleich sind: Die „Andacht am Sonntagmorgen“ ist um 10:00 Uhr, die „Andacht am Sonntagabend“ ist um 18:00 Uhr. Sie dauern jeweils maximal 45 Minuten. Aufgrund der Raumgröße ist die Anzahl der Andachtsbesucher/innen auf 13 Personen pro Andacht begrenzt (plus Liturg/in, Organistin, Küsterin). Bei gutem Wetter kann die „Andacht am Sonntagmorgen“ im Kirchengarten gefeiert werden.

Die Teilnehmenden müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung selbst mitbringen und tragen. Am Eingang wird Händedesinfektionsmittel bereitgestellt. Um die Abstandsregeln einzuhalten, sind die Sitzplätze markiert. Damit eventuelle Infektionsketten nachvollzogen werden können, werden die Besucher/innen in Teilnahmelisten eingetragen (mit Adresse und Telefonnummer). Diese Listen werden, unter Beachtung des Datenschutzes, 21 Tage lang aufbewahrt und danach vernichtet. Die Teilnehmenden können jeweils in der Woche vor dem Sonntag telefonisch im Ev. Gemeindebüro (Tel: 02632 6162) ihren Andachtsbesuch anmelden. Diese Anmeldung ist jedoch keine Voraussetzung zur Andachtsteilnahme. Kommen zu den jeweiligen Andachten mehr Personen als Plätze vorhanden sind, so besteht die begrenzte Platz-Möglichkeit, in weiteren Räumen der Kirche die Andacht am Lautsprecher mitzuhören.

Ab sofort läuten die Glocken wieder, um zum Gebet vor Ort, in der Kirche, einzuladen. Die Andachten in der nächsten Zeit sind am Sonntag, 17.05., 10 Uhr und 18 Uhr; an Christi Himmelfahrt, 21.05., 10 Uhr (nicht um 18 Uhr); am Sonntag, 24.05., 10 Uhr und 18 Uhr; am Pfingstsonntag, 31.05., 10 Uhr und 18 Uhr; jeweils in der Christuskirche Plaidt, Rathenaustr. 27A. Alle Termine auch auf dem Kalender dieser Website.

Das „Schutzkonzept“ finden Sie hier.