Aktuelle Termine

Aktualisierte Infos zu den Gottesdiensten in der Christuskirche Plaidt

Der barmherzige Samariter – Kirchenfenster in der Christuskirche Plaidt

Die Evangelische Kirchengemeinde Plaidt feiert Präsenz-Gottesdienste in der Christuskirche Plaidt.

Die Gottesdienste werden aufgrund der Hygienevorgaben zum Infektionsschutz weiterhin mit Einschränkungen durchgeführt; das Presbyterium passt sein bewährtes „Schutzkonzept“ jeweils an: begrenzte Teilnehmenden-Anzahl, Stühle stehen einzeln auf Abstand, reduzierter Gemeindegesang, grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer „medizinischen Maske“ (außer bei Freiluftgottesdiensten; weitere Ausnahmen: siehe „Schutzkonzept“), Händewaschen oder -desinfektion am Eingang. Bei gutem Wetter kann der Gottesdienst im Kirchengarten stattfinden.

Damit eventuelle Infektionsketten nachvollzogen werden können, werden die Besucher/innen am Eingang in Teilnahmelisten eingetragen (mit Adresse und Telefonnummer). Diese Listen werden, unter Beachtung des Datenschutzes, einen Monat lang aufbewahrt und danach vernichtet. Die Teilnehmenden bitten wir, möglichst jeweils in der Woche vor dem Sonntag telefonisch im Ev. Gemeindebüro (Tel: 02632 6162) oder per Mail (Kontaktformular hier) ihren Gottesdienstbesuch anzumelden (auch kurzfristig auf Anrufbeantworter möglich). Da jedoch zurzeit wieder mehr Sitzplätze zur Verfügung stehen, ist diese Voranmeldung nicht zwingend notwendig. Am Eingang ist die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Test-Nachweises nicht erforderlich (das heißt: die „3G-Regel“ wenden wir nicht für Gottesdienste an, daraus ergibt sich jedoch die generelle Maskenpflicht auch an den Plätzen, Ausnahmen: siehe „Schutzkonzept“).

Die Gottesdienste finden sonntags um 10:00 Uhr in der Christuskirche Plaidt, Rathenaustr. 27A, statt. Jeweils am ersten Sonntag im Monat feiern wir um 18:00 Uhr Abend-Gottesdienst mit Abendmahl (an diesen Sonntagen ist um 10:00 Uhr kein Gottesdienst). Das Abendmahl wird in einer besonderen Form gereicht, die den Hygienevorgaben gerecht wird. Taufgottesdienste werden mit den jeweiligen Tauffamilien verabredet.

Wir feiern mit „angepasster“ Liturgie: Die Gottesdienste haben einen schlichten, aber feierlichen Charakter, mit Lesungen, Gedanken-Impulsen, Orgel- & Piano-Musik, reduziertem Gemeinde- oder Solo-Gesang, auch können zum Beispiel Bildmeditationen (Projektion per Beamer) vorkommen.

Die aktuellen Gottesdienst-Termine finden Sie im Kalender auf der Startseite dieser Homepage (Kalender nur in der „Desktop-Ansicht“ möglich).

Das aktualisierte „Schutzkonzept“ mit ausführlichen Informationen über die Feier unserer Gottesdienste während der Pandemie finden Sie HIER.

Herzliche Einladung!

Präses ruft zu Gebet und Spenden für die Betroffenen der Unwetter-Katastrophe auf

Angesichts der Unwetter-Katastrophe in der Nacht zum Donnerstag, die auch Gebiete der Evangelischen Kirche im Rheinland getroffen hat, hat Präses Dr. Thorsten Latzel seiner Bestürzung Ausdruck verliehen und zur Fürbitte und zu Spenden aufgerufen.

Die rheinische Kirche hat gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe ein Spendenkonto eingerichtet.

Alle Infos finden Sie HIER.

KiBiWo, Kinderaktionstage & mehr – aktuelle Veranstaltungen für Kinder

Unsere neue Gemeindepädagogin Marie Sieben bietet in der kommenden Zeit gemeinsam mit ehrenamtlichen Teamern in der Christuskirche Plaidt verschiedene Veranstaltungen für Kinder an.

Die Infos für die Kinderaktionstage 2021 (mehrere im Jahr am Freitagnachmittag) sind HIER zu finden, für die Kinderbibelwoche 2021 (in der ersten Woche der Sommerferien) HIER, für die Sommer-Kreativ-Tage (für Kinder und Jugendliche in der letzten Woche der Sommerferien) HIER und für die Hörspielaktion (in der ersten Woche der Herbstferien) HIER.

Weitere Angebote folgen…

Unsere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche werden gemäß unseres jeweils aktuellen „Hygienekonzepts“ (basierend auf den Vorgaben für die Kinder- und Jugendarbeit des Landes Rheinland-Pfalz) durchgeführt. Das bedeutet u.a., dass die Personenanzahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Neue Gemeindepädagogin der Ev. Kirchengemeinde Plaidt – Gottesdienstliche Einführung von Marie Sieben

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes am 16. Mai 2021 wurde Marie Sieben in ihren Dienst als Gemeindepädagogin der Evangelischen Kirchengemeinde Plaidt eingeführt. Sie tritt damit die Nachfolge von Diakonin Jutta Schultz von Dratzig an, die im September 2020 in den Ruhestand verabschiedet worden war.

Auch wenn wegen der strengen Corona-Gottesdienst-Regeln nur ein kleiner Einführungs-Rahmen mit wenigen Gemeindemitgliedern möglich war, konnte der neuen Mitarbeiterin dennoch ein herzliches Willkommen bereitet werden. Marie Sieben wird schwerpunktmäßig für die Angebote der Kirchengemeinde für Kinder und Jugendliche zuständig sein. Sie bringt neben ihrer beruflichen Qualifikation und ihren Erfahrungen mit kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit vor allem Offenheit für die Themen junger Menschen mit; es ist ihr ein Anliegen, gemeinsam im Team Ideen zu entwickeln, Kinder und Jugendliche zu stärken und auf ihrem Weg zu begleiten.

Begrüßung der neuen Gemeindepädagogin Marie Sieben (Mitte), mit den Presbyteriums-Mitgliedern Heike Staffa, Kai Becker (vorne), Gerhard Olma, Désirée Scherer, Pfarrer Michael Stoer (hinten). Für das gemeinsame Foto vor der Christuskirche Plaidt wurden die Corona-Masken kurz abgenommen.

„Weltgebetstag“ am 5. März 2021 – Andacht aus der Christuskirche Plaidt

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit in ökumenischer Verbundenheit den Weltgebetstag. Der Gottesdienst wird jeweils von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, in diesem Jahr aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik.

Leider kann der Weltgebetstag in diesem Jahr wegen der Pandemie nicht wie üblich von den katholischen und evangelischen Frauen der Frauengemeinschaft/Frauenhilfe aus Plaidt, Kruft und Kretz gemeinsam vorbereitet und in der Pfarrkirche Kruft gefeiert werden.

Diakonin i.R. Jutta Schultz von Dratzig hat als Alternative eine „Andacht für Zuhause“ mit Texten zum Weltgebetstag 2021 zusammengestellt, die Sie HIER finden. Außerdem gibt es ein Weltgebetstags-Video mit der Diakonin (Musik: Inna Hein und Jessica Ley) aus der Christuskirche Plaidt auf YouTube zu sehen.